Weihnachtstischdecken & Weihnachtsservietten - 10 Tipps für festlich-schöne Tisch-Dekoration

Wenn zu Weihnachten Besuch kommt und ein gemeinsames Essen geplant ist, soll es festlich sein, schön und ein weihnachtlich edel. Damit Ihr Weihnachtsessen im perfekten Rahmen stattfinden kann, haben wir von La Tavola 10 Tipps für Sie. Denn wir wissen, dass unsere Weihnachtstischdecken nur ein Baustein für Ihre Weihnachtsdekoration sind und es auf das Gesamtbild ankommt.

1. Platzieren Sie Tisch und Stühle bewusst

Der erste Tipp hilft Ihnen viel Stress zu vermeiden. Bevor Sie irgendeine Entscheidung über die Weihnachtsdekoration treffen, oder anfangen den Tisch herzurichten, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, sehen Sie sich um und stellen Sie sich die folgenden Fragen:

  • Wie viele Gäste erwarten Sie zu Weihnachten? 
  • Welchen Tisch oder welche Tische und welche Stühle wollen Sie nutzen?
  • Wie können Sie diese im Raum aufstellen, damit ausreichend Platz für jeden ist? Kommt jeder an seinen Platz?
  • Welche Wege (von der Küche, zu den Getränken, zur Toilette) gibt es? Sind diese nach dem Stellen von Tisch und Stühlen frei und gut zu gehen?

Wenn Sie durch kluges Platzieren von Tisch und Stühlen die Grundlage gelegt haben, kann das Dekorieren beginnen.

2. Achten Sie auf Beleuchtung und Licht

Der Tisch steht, dann ist es Zeit die Beleuchtung zu setzen. Kerzen sollten Sie natürlich erst später mit der Tischdekoration auf dem Tisch platzieren. Aber steht der Tisch unter einer Deckenlampe? Können Sie indirekte Beleuchtung um den Tisch platzieren? 

Bedenken Sie, wenn Sie mittags mit dem Dekorieren beginnen, dass die natürlichen Lichtverhältnisse am Abend anders sind. Testen Sie auch, ob die Beleuchtung ausreicht. Gedämpftes Licht ist gerade zu Weihnachten sehr festlich. Ihre Gäste sollten aber auch den geschmückten Tisch, das edle Geschirr und die extra bereiteten Speisen angemessen sehen können.

3. Dekorieren Sie den Raum vor dem Tisch

Wenn Sie spezielle Weihnachtsdekoration im Esszimmer anbringen wollen, dekorieren Sie den Raum komplett fertig, bevor Sie mit dem Ausrichten der Tischdecke und der Tischdekoration beginnen. Zum einen haben Sie dann das Gesamtbild besser im Blick. Zum anderen vermeiden Sie so den Tisch noch zu bewegen, nachdem auf ihm die festliche Tischwäsche sorgfältig ausgerichtet wurde.

4. Stimmen Sie die Weihnachtstischdecke auf die Weihnachtsdekoration ab

Die wichtigste Frage mit Blick auf die Weihnachtstischdecke ist: Schlicht und elegant, oder heimelig gemustert? Wenn Sie einen durchgehenden Stil in der Weihnachtsdekoration folgen, dann sollte sich die Tischdecke auf jeden Fall einfügen. Schon beim Kauf können Sie da die Weichen stellen. Wenn Sie sich nicht auf einen Stil festgelegt haben, lohnt es sich, mehrere Weihnachtstischdecken zur Auswahl zu haben. Als Einzelteil können sie die Tischdecke leichter wechseln und in mehrfacher Ausführung anschaffen, als die gesamte Dekoration.

Probieren Sie einfach aus: Macht sich eine weihnachtlich rote Tischdecke mit winterlichen Motiven besser, oder eine festlich gemusterte Damast-Tischdecke? Manchmal bringen auch ganz einfache weiße Tischdecken oder Leinen-Tischdecken einen angenehmen Kontrast in den Raum, der die Tafel erst richtig ins Zentrum rückt.

5. Wählen Sie eine Weihnachtstischdecke in der richtigen Form

Für einen schönen Fall der Tischdecke muss ihre Form an die Form des Tisches angepasst sein. Wenn Sie für runde Tische keine runden Tischdecken nutzen, hängt auch die schönste Weihnachtstischdecke in unschönen Zipfeln. Gerade zu Weihnachten kann das sehr ärgerlich sein. Gleiches gilt bei ovalen Tischformen und ausgefallenen Tischen. Hier lohnen sich kleine Mehrinvestitionen beim Kauf von Tischdecken nach Maß.

6. Achten Sie auf reichlich Stoffmenge und die richtige Größe für ausreichend Überhang

Wie die Form ist auch die Größe der Weihnachtstischdecken wichtig: Festlich fallende Tischdecken brauchen einen angemessenen Überhang. Mit Standardgrößen aus der üblichen Tischdecken-Auswahl treffen Sie in den wenigsten Fällen die richtige Länge. Die Größe der Tischplatte und die Höhe des Tisches spielen eine wesentliche Rolle bei der Auswahl der richtigen Weihnachtstischdecke und auch hier empfehlen wir Ihnen auf Tischdecken nach Maß zu setzen.

7. Legen Sie den Überhang in gleichmäßige Falten

Wenn der Überhang der Tischdecke stimmt, können Sie sie auf dem Tisch drapieren und in festliche Falten legen. Hochwertige Weihnachtstischdecken aus edlen Stoffen fallen von sich aus bereits sehr ästhetisch. 

Um den Übergang von der Tischplatte zum Überhang noch weicher zu gestalten, raten wir die Weihnachtstischdecke mit einer Tischdeckenunterlage zu kombinieren. Sie hilft auch die Tischdecke sicher auf der Tischplatte zu halten und die gelegten Falten so vor einem Verrutschen der Tischdecke zu schützen.

8. Nutzen Sie auf dem Tisch nur kleine Weihnachtsdekoration

So groß die Versuchung auch sein mag den Tisch mit verschiedenen Dekorationen zu schmücken: Bedenken Sie, dass die Festtafel den Gästen, den Speisen, der Tischwäsche und der Beleuchtung gehört. Lassen Sie die Weihnachtstischdecke wirken und stellen Sie den Tisch nicht weiter zu.

Die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste sollte der Gesellschaft und dem Essen gelten. Als Tischdekoration sind edle Kerzenhalter und ausgesuchte Tischwäsche fast immer genug. Sie rahmen den Abend und sind nicht im Weg.

9. Stimmen Sie Tischdecken, Servietten und Tischläufer aufeinander ab

Stoffservietten und Tischläufer komplettieren die weihnachtliche Tischwäsche. Sie können sich dabei entscheiden, den Charakter der Weihnachtstischdecke in anderen Farbschemen aufzunehmen oder auf stärkere Kontraste zu setzen. Bei festlichen Anlässen haben sich Stoffservietten mit zurückgenommener Gestaltung bewährt, die die Ästhetik des Geschirrs aufnehmen. 

Treten Sie am besten einen Schritt vom gedeckten Tisch zurück und lassen Sie Weihnachtsservietten, Weihnachtsdekoration und Weihnachtstischdecke zusammen wirken.

10. Tischdecken und Dekoration schmücken, glänzen darf die Gesellschaft

Wenn alles bereitet ist, wenn Raum und Tisch ganz auf Weihnachten ausgerichtet sind und Ihren Vorstellungen entsprechen, atmen Sie durch, nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit zur Ruhe zu kommen. Sie haben diesen Abend für die Gäste und für sich vorbereitet. Alle Dekoration ist nur der Rahmen für eine schöne Zeit mit lieben Menschen. 

Wenn die Gäste da sind und Sie dann etwas sehen, das nicht klappt, oder nicht richtig liegt, ist es egal. Die Gesellschaft zählt. Lächeln Sie von Herzen.

 

Und wenn im Vorfeld etwas fehlt: Wir von La Tavola haben für Sie in unserem Online Shop hochwertige Tischdecken nach Maß gesammelt. 

Entdecken Sie unsere Weihnachtstischdecken.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Weihnachtstischdecke Sternenhimmel Weihnachtstischdecke Sternenhimmel
Inhalt 1 Stück
ab 29,95 € *
Weihnachtliche Serviette Sternenhimmel Weihnachtliche Serviette Sternenhimmel
Inhalt 1 Stück
ab 12,95 € *
Weihnachtstischdecke Chant de Noel Weihnachtstischdecke Chant de Noel
Inhalt 1 Stück
ab 79,95 € *
Feu Tischdecke Mille Alcees
Inhalt 1 Stück
ab 39,95 € *